Zum Inhalt springen

10 Tages-Challenge zur Geruchskonditionierung

In unserer Nosetracking- Challenge zeigen wir dir, wie du deinem Hund, in 10 Tagen beibringen kannst einen bestimmten Geruch zu suchen. Damit lassen sich viele tolle Schnüffelaufgaben ganz einfach in den Spaziergang integrieren. Für einen glücklichen und ausgeglichenen Hund.
Die Challenge ist kostenlos. Wir starten am 15.03.24 Melde dich noch heute unverbindlich an.

10 TAGES-CHALLENGE

zur Konditionierung auf einen Geruch

Hast du eine kleine Schnüffelnase zu Hause, die nichts mehr zu mögen scheint, wie ihre Welt mit ihrer Nase zu erkunden? Hast du schon öfters darüber nachgedacht mit Nasenarbeit zu starten, weist aber nicht genau wie du anfangen sollst? Oder suchst du einfach nur nach einer sinnvollen Beschäftigung um deinen Hund besser auslasten zu können? Dann ist unsere 10 Tage-Nosework-Challenge genau das richtige für dich.

Ab dem 15.03.24 führen wir dich Schritt für Schritt in das Thema der Suche nach einem bestimmten Geruch ein. ein. Du erfährst, wie du am besten startest, was du für die Suche nach einem Geruch benötigst und was du mit dem erworbenen Wissen alles machen kannst. Neben der Theorie wirst du die ersten Übungsschritte direkt mit deinem Hund ausprobieren können. 

Für die Challenge sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Teilnehmen kann jeder Hund, unbeachtet seines Alters und seiner Fitness.
Die Übungen sind sehr kleinschrittig aufgebaut und somit auch für absolute Anfänger geeignet.

In unserer Facebookgruppe kannst du dich darüber hinaus mit den anderen Teilnehmern austauschen und Unterstützung finden.

Die Teilnahme kostet keinen Cent und ist natürlich völlig unverbindlich. 

Für wen ist es geeignet

Aufgrund des kleinschrittigen Aufbaus können alle Hunde mitmachen, die Freude daran haben Neues zu enlernen und gerne mit ihrer Nase auf Erkundungstour gehen. 
Die Challenge kann damit vom Welpen bis zum Seniorhund bestritten werden. 

Was wird benötigt

Hier geht es zur Nosetracking-Challenge.
Melde dich schon heute unverbindlich an. 

Fordere unser Infoheft an

In unserem Nosetracking Infoheft erfährst du:
• Was Nosetracking ist und wie es entstanden ist
• Worauf du bei der Wahl des Geruchsstoffs achten solltest
• Warum wir Zedernholz als Geruchsobjekt verwenden
• Welche Materialien du für die Challenge benötigst
• Was du mit dem konditionierten Geruch machen kannst


Ich habe mich angemeldet und jetzt?

Kurz nach der Anmeldung verschicken wir bereits eine erste Mail mit erforderlichen Materialien, sodass du dich entspannt auf den Start vorbereiten kannst.
Keine Angst, viel wird nicht benötigt und alles kann kostengünstig im einschlägigen Handel erworben werden. Vielleicht hast du sogar bereits alles im Haus.

Ab Challenge-Beginn verschicken wir täglich eine Mail mit Informationen und vor allem kleinen Übungseinheiten. Die Übungen sind alle sehr kurzweilig und lassen sich gut in den Alltag integrieren. Hast du momentan keine Zeit täglich 5 bis 10 Minuten mit deinem Hund zu üben, dann kannst du dir die Unterlagen auch abspeichern oder ausdrucken und später darauf zurückkommen.


Wenn du magst, komm in unsere Facebook-Gruppe. Auch hier werden wir die Übungen einstellen und du hast zudem die Möglichkeit dich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und deine Trainingserfolge zu teilen. Gemeinsam macht es noch viel mehr Spaß.

 Ich freue mich auf dich.  Melde dich jetzt an:

Nimm teil an unserer
10 Tage – Nosetracking-Challenge

Melde dich zu unserer Nosetracking-Challenge an und steige gemeinsam mit deiner Fellnase in die interessante Geruchsstoffsuche ein.

Challenge Leitung