Zum Inhalt springen

Nosetracking – Onlinekurs für Anfänger

In diesem Kurs führen wir dich Schritt für Schritt in die Geruchsstoffsuche ein. 

Dein Hund – das Schnüffel-Genie

Vielleicht geht es dir wie mir, zu Beginn meiner Nasenarbeitslaufbahn und du hast einen Hund, der die Jagdleidenschaft für sich entdeckt hat.

Oder dir geht es wie vielen meiner Kunden und dein Hund trägt die Nase überhaupt nicht mehr über der Grasnarbe, weil es einfach so viel Spannendes zu entdecken gibt.  

Vielleicht suchst du aber auch “nur” eine Beschäftigung, die deinen Hund, die er auch noch im Alter ausüben kann oder eine, die deinen ungestümen Junghund auslastet, ohne ihn noch mehr zu puschen.

Was auch immer dich zur Nasenarbeit führt. Die Geruchsstoffsuche bietet unzählige Möglichkeiten, sie genau auf deine Wünsche und die Bedürfnisse deines Hundes anzupassen. 

Beim Nosetracking kann dein Hund zeigen, was in ihm steckt und darf seiner Leidenschaft dem Schnüffeln nachgehen. Dies jedoch nicht allein in seiner eigenen Welt, sondern zusammen mit dir als Team. Ihr geht so gemeinsam auf die “Jagd” – au die Jagd nach kleinen Geruchsverstecken, die sich ganz einfach in deinen Spaziergang integrieren lassen.


Zu Beginn steht dabei der Grundlagenaufbau. Dein Hund muss einen Geruch kennen und lieben lernen.  In diesem Kurs führen wir dich und deinen Hund Schritt für Schritt an die Geruchskonditionierung und damit ans Nosetracking heran.
 
Du erfährst, was diese Sucharbeit auszeichnet, wie du deinen Hund auf einen Geruchsstoff konditionieren kannst und wie du auf Grundlage dieses Wissen immer komplexere Suchaufgaben für deinen Hund gestalten kannst. 

Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Teilnehmen kann jeder Hund, unbeachtet seines Alters und seiner Fitness.

Mit der Anmeldung erhältst du den Zugang zu unserem Kursportal mit vielen kleinen Übungseinheiten und dem benötigten theoretischem Hintergrundwissen. 

Über die Kommentarfunktion, in der Facebookgruppe oder direkt per Mail hast du die Möglichkeit dich bei Problemen und Fragen direkt an uns wenden und deinen Trainingsfortschritt besprechen. 

Alle Eckdaten zum Kurs:

Inhalt

  • Konditionierung auf einen Geruchsstoff
  • erste kleine Suchaufgaben
  • Festigung des Geruchsstoffs
  • Aufbau eines Anzeigeverhaltens
  • erste Schritte in der Geruchsdifferenzierung
  • Absicherung der SucharbeitAusbau der Suchaufgaben

Ziel

Am Ende des Kurses hat dein Hund den Geruchsstoff kennengelernt und ein Anzeigeverhalten aufgebaut. Er wird in der Lage sein, bereits kleine Suchaufgaben zu meistern und ist mit der Basis der Geruchsdifferenzierung vertraut.

Kursdauer

Die Kursdauer kann individuell bestimmt werden. Sie richtet sich nach der dir zur Verfügung stehenden Zeit und nach dem für deinen Hund möglichen Pensum.
Arbeite die einzelnen Schritte in Ruhe durch. Wiederhole die Übungen bis sie flüssig von deinem Hund gezeigt werden können und gehe erst danach zum nächsten Schritt weiter.<br>Der Kurszugang blie nach der Bestellung für ein Jahr frei zugänglich.

Material

Für den Kurs benötigen wir einen Geruchsstoff. Generell kann ein Hund auf jeden Duft konditioniert werden. Beim Nosetracking verwenden wir Zedernholz.
Dies ist im einschlägigen Handel oder in den Weiten des Internets gut als Mottenschutz erhältlich. Dabei ist es vollkommen natürlich und absolut ungiftig. 

Voraussetzungen

Am Kurs kann jeder Spiel- und Futter- motivierte Hund unabhängig seiner Rasse, seines Alters oder seiner Fitness teilnehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ein vorhandenes Bleib-Kommando kann das Training erleichtern, ist aber nicht zwingend erforderlich. Ferner empfehlen wir den Aufbau eines Markerworts oder eines Markersignals. Dies ist ganz einfach – eine Anleitung findest du hier:
Aufbau eines Markersignals

Kursleitung

Bettina Balci

Ich wollte schon immer, so lange wie ich denken kann, mit Hunden arbeiten. So begann ich vor mehr als 25 Jahren meine Tätigkeit als Ausbilderin in einem Hundeverein. Dort konnte ich einschlägige praktische Erfahrungen sammeln. Zudem nahm ich an zahlreichen Fortbildungsseminaren teil und absolvierte ein Studium an der ATN, im Bereich Tierpsychologie, Schwerpunkt Hund, um das nötige theoretische Wissen zu erlangen.

Im Laufe der Zeit wuchs der Wunsch mich, als Hundetrainerin selbständig zu machen. So gründete ich Ende 2009 die Hundeschule Schnauzentreff, mit Angeboten im Bereich Grundgehorsam und Beschäftigung.

Ich wurde gemäß §11 Tierschutzgesetz vom Kreisveterinäramt Recklinghausen zertifiziert und bin Mitglied des IBH.

Kurs- Module

Modul 1: Einführung

Modul 2: Basisübungen

Modul 3: Rituale und Mini-Suchaufgaben

Modul 4: Die Anzeige

Modul 5: Verallgemeinerung

Modul 6: Geruchsdifferenzierung

Modul 7: Übungen zur Absicherung und Motivation

Modul 8: Geruchsdifferenzierung und Motivation Teil 2

Modul 9: Zu guter Letzt

Ist Online Training im Hundetraining überhaupt möglich

Das Online Angebot im Hundetrainingsbereich nimmt seit Corona stetig zu. Viele Hundebesitzer sind dennoch skeptisch, was diese Form des Trainings anbelangt. Das muss gar nicht sein. Online-Training kann gegenüber dem klassischen Präsenztraining eine  Reihe von Vorteilen bieten:

  • Du kannst die beste Trainingszeit frei wählen und bist nicht verpflichtet, zu einer bestimmten Zeit irgendwo zu sein. 
  • Du bist unabhängig vom Wetter und musst somit nicht mehr bei Wind und Regen im Dunkeln auf dem kalten Hundeplatz stehen.
  • Du kannst das Trainingsmaterial erst einmal ganz in Ruhe sichten, ohne dich dabei auch noch auf deinen Hund konzentrieren zu müssen.
  • Du kannst dir die Informationen und Beschreibungen der Übungen jederzeit noch einmal durchlesen. 
  • Es bietet dir eine Trainingsmöglichkeit auch, wenn du vielleicht einen Hund hast, der aufgrund von Angst oder Reaktivität nicht in einer Gruppe üben kann. 
  • Über die Onlinegruppe bist du an Gleichgesinnte angeschlossen, mit deinen  du deine Trainingserfahrungen und Probleme besprechen kannst. 
  • Der gemeinsame Austausch animiert dazu am Ball zu bleiben und auch unabhängig vom Zwang eines einmal in der Woche stattfindenden Kurses etwas mit dem Hund zu üben. 

Preise

ONLINEKURS

84 .00

(Frühbucherrabatt bis zum 14.04.24) Originalpreis 97€

Start des Kurses 15.04.2024


8 Module  / 38 Lektionen

  • Freie Zeit Einteilung
  • Freie Wahl des Trainingsortes
  • 1 Jahr freier Zugang
  • Module werden schrittweise freigeschaltet
  • darin enthaltene Lektionen frei zugänglich

Vernetze dich mit anderen Nosetrackern 

Komm in unsere Facebookgruppe und tausche dich mit anderen Nosetrackern aus. Teile deine Trainingserfolge, stell Fragen in die Community und erhalte regelmäßig weitere Informationen zu aktuellen Terminen und zukünftigen Veranstaltungen. 

FAQ

BENÖTIGT MEIN HUND BEREITS IRGENDWELCHE VORKENNTNISSE?

Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein vorhandenes Bleibkommando kann hilfreich sein – ist aber keine Grundvorassetzung. Wir empfehlen zudem den Aufbau eines Markerworts oder eines Markersignals.

WIE VIEL ZEIT MUSS ICH FÜR DIE ÜBUNGEN EINPLANEN?

Der Trainingsprozess besteht aus kleinen Einzelübungen, die Schritt für Schritt aufeinander aufbauen. Jede für sich dauert nur ein paar Minuten. Sie lassen sich gut in den täglichen Spaziergang einbauen oder zu Hause trainieren. Du kannst dein Training deinem persönlichen Zeitplan und den Bedürfnissen deines Hundes anpassen. Der Kursinhalt bleibt über 12 Monate lang zugänglich. Es ist daher kein Problem, wenn du länger Zeit zum Durcharbeiten der Lektionen benötigst.

ERHALTE ICH DIE AUFGABEN FÜRS HANDY ODER FÜR DEN COMPUTER?

Sowohl als auch. Nach der Anmeldung erhältst du den Zugang zu unserer Kursumgebung. Diese lässt sich sowohl auf den gängigen Smartphones, wie auch an einem PC einsehen. Es ist nur eine Internetverbindung erforderlich.

ICH BIN KEIN TECHNIK-KENNER, KANN ICH DENNOCH TEILNEHMEN?

Der Umgang mit der Kursumgebung ist kinderleicht. Sollten dennoch Fragen oder Probleme auftreten, kannst du uns natürlich jederzeit kontaktieren.

Nosetracking-Onlinekurs für Anfänger

Melde dich schon heute an und sei von der ersten Minute an dabei.
Wir starten am 15.04.24.


Die Kursgebühr beträgt 84€ (Frühbucherrabatt bis 15.04.24)


Nach der Anmeldung erhälst du kurz vor Beginn des Kurses eine Mail mit dem Zugang zu unserem Kursportal