Zum Inhalt springen

18. Türchen – Zick Zack Spiel

Zur Aufgabe

Diese Aufgabe ist nicht nur eine Suchaufgabe. Am Ende geht es vor allem darum, dass dein Hund erkennt, das es sich lohnt auf dich und deine Handlungen zu achten.

 

Materialien / Zubehör

Du benötigst für diese Übung:

Stühle, große Kisten, Felsbrocken, Hocker, Baumstümpfe oder ähnliches.

Trainingsort

Eine entsprechende Suchumgebung lässt sich im Haus oder im Garten einrichten. Wenn du aufmerksam spazieren gehst, wirst du auch auf deinem Spaziergang geeignete Stellen finden.

Geruch

Leckerchen, die direkt ausgelegt werden. Dein Hund darf sie auflesen, sobald er sie findet. !Wenn du ein Giftködertraining absolviert hast, dann gib die Leckerchen in Schalen, aus denen dein Hund direkt fressen darf!

Übungsaufbau

Such dir eine Fläche mit zahlreichen Baumstümpfen oder großen Steinen. Solltest du nichts dergleichen finden, tun es auch mehrere ungleichmäßig angeordnete Behälter.

Lass deinen Hund zusehen, wie du die Objekte mit Leckerchen präparierst, sie also oben drauflegst bzw. hineingibst. Schicke ihn danach in die Suche.

Gib ihm die nötige Zeit, die Leckerchen zu finden. Hat er bereits mehrere Objekte geleert, dann leg, während er weiter sucht, wieder Leckerchen auf die bereits abgesuchten Objekte. Wähle dabei möglichst die, die gegenüber dem Objekt liegen, das gerade noch von deiner Fellnase beschnüffelt wird.

….. und wieder die andere Seite.

Mit der Zeit entsteht ein Zick-Zack-Lauf

Hinweise

Dein Hund wir mit der Zeit erkennen, dass du die Flächen immer wieder auffüllst und lässt dich schließlich gar nicht mehr aus den Augen. Verzweifle nicht, wenn dies nicht direkt bei der ersten Durchführung der Aufgabe der Fall ist. Manchmal bedarf es erst einiger Wiederholungen, bis dein Hund deine Handlung überhaupt wahrnimmt. Am Ende musst du immer schneller werden beim Bestücken – bis es gar nicht mehr gelingt und dein Hund immer zeitgleich mit dir an den Flächen ankommt.

Wie hat sich deine Fellnase bei der Aufgabe geschlagen? Hat er dich bereits im Auge oder versucht er noch allein über die Suche die Leckerchen zu finden?

Happy sniffing…….

Print Friendly, PDF & Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare