Zum Inhalt springen

5. Muffinspiel

Zur Aufgabe

Intelligenzspiele lassen sich zuhauf in den einschlägigen Tierfachgeschäften kaufen. Sie kosten dort meist eine Stange Geld. Viele lassen sich jedoch auch ganz leicht zu Hause nachbauen, mit den Materialien, die man im Haushalt findet. Heute möchte ich euch eine klassische Variante vorstellen, bei der es auch etwas zum Schnüffeln gibt.

Material / Zubehör

Du benötigst für diese Übung:

  • eine Muffinform. Dabei spielt es keine Rolle, ob es die Blech- oder Silikonvariante ist. Außerdem benötigt ihr runde Objekte, die in die Aussparungen hineinpassen. Das können Tennisbälle – zu einem Ball geformte Socken – zusammengeknülltes Papier oder…… lass deiner Fantasie freien Lauf – sein.

Trainingsort

Die Aufgabe kann im Haus oder auch im Garten durchgeführt werden.

Geruch

Gesucht wird direkt nach Leckerchen

Übungsaufbau

Gib ein paar Leckerchen in die Vertiefungen der Muffinform. Zu Beginn solltest du alle Fächer füllen. Mit der Zeit können auch einige frei gelassen werden.
Gebe nun deine runden Objekte in die Vertiefungen hinein.
Fertig. Dein Hund darf jetzt nach Lust und Laune versuchen, an die Leckerchen zu gelangen.

Hinweis

Alternativ können auch Eier-Kartons mit kleineren Bällen verwendet werden.

Bei Ball verrückten Hunden ist es zu Beginn einfacher, wenn zusätzlich Leckerchen so auf die Muffinform gelegt werden, dass der Hund sie direkt aufnehmen kann, ohne einen Ball bewegen zu müssen. Damit rückt das Futter in den Vordergrund und die Bälle werden nicht als Spielobjekt erkannt, sondern als Hindernis, um zum Futter zu gelangen.

Bei sehr schüchternen Hunden kannst du die Leckerchen erst frei in die Vertiefungen legen und deinen Hund die Erlaubnis geben, sie aufzunehmen. Beim nächsten Durchgang deckst du bereits eine Vertiefung mit einem Ball ab. Hilf ihm zu Beginn, damit er erkennt, dass der Ball herausgerollt werden kann.

Wie ist es dir ergangen? Hat deine Schnüffelnase das Spiel direkt verstanden? Schreib doch gerne mal in die Kommentare

Fröhliches Schnüffeln…….

Print Friendly, PDF & Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Höchste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Petra

Vielen Dank dafür dass ihr euch so viel Mühe gemacht habt, euer Adventskalender macht uns richtig viel Spaß. Ronja hatte echt viele Taktiken ausprobiert. Von mit der Schnauze weg schieben, mit der Pfote kratzen bis zuletzt ganz vorsichtig die Bälle mit den Zähnen runter heben . 😉

20231213_173338